Einholen der Zustimmung für Cookies
Cookie Hinweise 2018-05-20T22:09:23+00:00

Einholen der Zustimmung für Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Warum ist das wichtig?

Gemäß europäischen Gesetzen müssen Publisher von digitalem Content die Besucher ihrer Websites und Apps darüber informieren, wie sie Cookies und andere Formen der lokalen Speicherung verwenden. In vielen Fällen machen diese Gesetze auch das Einholen einer Zustimmung erforderlich.

So verwenden wir Cookies

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.

Wir verwenden Cookies für viele Zwecke. Wir greifen beispielsweise auf Cookies zurück, um Ihre SafeSearch-Einstellungen zu speichern, für Sie relevantere Anzeigen zu schalten, Besucherzahlen pro Seite zu erfassen, Sie bei der Anmeldung in unseren Diensten zu unterstützen und um Ihre Daten zu schützen.

Sehen Sie sich eine Liste der unserer Datenschutzerklärung von OC Telefonmarketing verwendeten Cookie-Arten sowie Informationen dazu an, wie Cookies verwendet werden. In unserer Datenschutzerklärung wird unter anderem erläutert, wie wir Ihre Privatsphäre bei der Verwendung von Cookies schützen.

Hinweise zur App Nutzung

Wir verwenden Gerätekennungen, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere App zu analysieren. Außerdem geben wir diese Kennungen und andere Informationen zu Ihrem Gerät an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

So verwalten Sie Cookies in Ihrem Browser

Manche Nutzer möchten keine Cookies zulassen. Daher bieten die meisten modernen Browser die Möglichkeit, Cookies nach eigenen Vorstellungen zu verwalten.

In einigen Browsern können Sie Regeln aufstellen, um Cookies für jede einzelne Website zu verwalten, sodass Sie eine bessere und genauere Kontrolle über Ihre Daten haben. Somit können Sie Cookies von allen Websites ausschließen, denen sie nicht vertrauen. Im Google Chrome-Browser bietet das Menü Tools die Option Browserdaten löschen. Verwenden Sie diese Option, um Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten zu löschen. Dazu zählen auch Daten, die mit dem Adobe Flash Player als sogenannte Flash-Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Lesen Sie dazu unsere Anleitung für die Verwaltung von Cookies in Chrome.

Eine weitere Funktion von Chrome ist der Inkognito-Modus. Surfen Sie im Inkognito-Modus, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Website-Besuche oder Downloads in Ihrem Browser- und Download-Verlauf aufgezeichnet werden. Alle im Inkognito-Modus erstellten Cookies werden gelöscht, sobald Sie alle Inkognito-Fenster schließen. Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von „Cookies“ selbst zu steuern und ggf. zu verhindern, indem Sie Ihren Browser konfigurieren, wie auf den Webseiten der Browser-Hersteller angegeben:

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/block-or-allow-cookies
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Safari: http://support.apple.com/kb/PH5042
Opera: http://help.opera.com/Linux/9.00/de/cookies.html

Auf der Seite http://www.allaboutcookies.org/ können Sie ebenfalls mehr über die Funktionsweise von Cookies erfahren. Wir empfehlen ihnen, die Cookies eingeschaltet zu lassen, da Sie ansonsten zahlreiche Informationen verpassen. Zum Beispiel, könnten wir sie nicht über die Angebote informieren, die für sie das Richtige sein könnten.

Datenschutz und Informationssicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. Agentur nimmt die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst. Unser Internetangebot ist so gestaltet, dass nur so wenig personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Erhebung und Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten werden von der Agentur nur in dem Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt, wie dies im Rahmen der einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen ausdrücklich erlaubt ist oder darüber hinaus eine wirksame Einwilligung des Betroffenen vorliegt. Während Ihres Besuches auf unseren Webseiten speichern wir aus rein technischen Gründen den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie zu uns gelangt sind, die von Ihnen betrachteten Agentur Seiten, sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

Diese personenbezogenen Daten werden von uns spätestens nach dem Ende der jeweiligen Nutzung gelöscht. Weitere persönliche Daten werden nur dann von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, oder zur Durchführung eines Vertrages gegeben haben und dies mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt. Nach der Beendigung eines jeweiligen Vertragsverhältnisses werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

Ausgenommen sind solche personenbezogenen Daten, hinsichtlich derer gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Diese personenbezogenen Daten werden von uns gesperrt. Verarbeitung (insbesondere Weitergabe) und Nutzung personenbezogener Daten (Zweckbindung) Agentur verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur in dem jeweils erforderlichen Umfang, gleich ob dies den Fall der technischen Verwaltung der Webseiten betrifft oder Sie im Rahmen einer individuellen Anfrage mit uns Kontakt aufnehmen. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte übermittelt.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter: Olaf Cavalcante, Osterbekstraße 86a in 2083 Hamburg – Telefon:  +49 40 36196342 auf den Websiten von: http://www.cavalcante-telefonmarketing.de.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Cookies

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend. Agentur trifft die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre von uns gespeicherten und genutzten personenbezogenen Daten z.B. gegen den Zugriff unberechtigter Personen, gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unberechtigte Offenlegung zu bewahren. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend verbessert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Ressourcen

Nachstehend finden Sie die Leitlinien der Artikel-29-Datenschutzgruppe, eines Beratungsgremiums der EU in Fragen des Datenschutzes:

Einholung der Einwilligung zur Verwendung von Cookies (PDF)
Ausnahme von Cookies von der Einwilligungspflicht (PDF)
Werbung auf Basis von Behavioural Targeting (PDF)

Wahlmöglichkeit

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten für die Versendung von etwaigen Angeboten. Ihre E-Mail-Adresse wird sodann gelöscht, falls Sie mit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Rahmen nicht einverstanden sind, können Sie uns dies jederzeit mitteilen. Wir werden die betroffenen Daten sofort löschen. Der Widerruf der Einwilligung ist entweder per E-Mail an die Adresse: info(at)cavalcante-telefonmarketing.de

Auskunftsrecht

Sie sind jederzeit berechtigt, kostenlos Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Ein entsprechendes Auskunftsverlangen ist entweder per E-Mail an die Adresse: info(at)cavalcante-telefonmarketing.de – Bei Beschwerden und Anmerkungen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns können Sie sich an uns wenden. Auch Ihre Anregungen nehmen wir gerne entgegen. Sollten trotz aller unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit falsche Informationen vorliegen, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Nutzung von Google Analytics Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, daß Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Getty Images

Innerhalb dieses Angebotes können die Bilder des Stockbildanbieters Getty Images eingebunden werden. Die Bilder sind an einem Rahmen mit dem Hinweis “Getty Images” erkennbar. Die Darstellung dieser Bilder setzt voraus, dass Getty Images die IP-Adresse der Nutzer wahr nimmt, damit die Bilder an den Browser der Nutzer ausgeliefert werden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Nach derzeitigem Wissensstand wird die IP-Adresse nur für diesen Zweck verwendet. Jedoch hat der Anbieter keinen Einfluss darauf, falls Getty Images die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichert. Soweit dies dem Anbieter bekannt ist, werden die Nutzer aufklärt, bzw. die Bilder entfernt.
Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Getty Images: http://www.gettyimages.de/Corporate/PrivacyPolicy.aspx

Ähnliche Technologien wie Cookies

Der Fachausdruck für Cookies ist „HTTP-Cookies“. Es gibt auch andere Technologien, die für ähnliche Zwecke verwendet werden können, wie beispielsweise lokaler Speicher in HTML5 und lokal freigegebene Objekte (LSO). LSO werden von Autoren von Dateien verwendet, die von Adobe® Flash® Player und den Websites, auf denen diese Dateien gehostet werden, gelesen werden (weitere Informationen über Flash Player und LSO). Wir können lokalen Speicher in HTML5, LSO und ähnliche Technologien verwenden, um Sie zu authentifizieren, uns von Ihnen bereitgestellte Informationen zu verfolgen und Ihre Einstellungen zu speichern (siehe Punkte weiter oben). Wenn Sie eine Anwendung von Adobe offline verwenden, können wir Informationen über Ihre Nutzung der entsprechenden Website auf Ihrem Gerät speichern und an unsere Server übertragen, wenn Sie das nächste Mal eine Online-Verbindung zu unserem Dienst herstellen

Zählpixel und eingebettete Skripte

Zählpixel und eingebettete Skripte sind weitere Technologien, die wir in unseren Websites sowie in einigen unserer E-Mail-Mitteilungen und Werbungen verwenden.
Zählpixel sind einfacher Programmiercode in Webseiten, E-Mail-Mitteilungen und Werbungen, der Adobe (oder den Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten) meldet, wann diese Webseiten, E-Mail-Mitteilungen oder Werbungen angezeigt oder angeklickt wurden.

Eingebettete Skripte sind Programmiercode in einigen unserer Webseiten, der erfasst, wie Sie diese Webseiten verwenden wie z. B. auf welche Verknüpfungen Sie klicken. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Websites zu verbessern und auf Ihre wahrscheinlichen Interessen abzustimmen und Daten für Marktforschung zu erfassen. Es ist unter Umständen möglich, Skriptfunktionen wie beispielsweise JavaScript in Ihrem Browser zu deaktivieren (weitere Informationen finden Sie in der Browser-Hilfefunktion). Wenn Sie Skriptfunktionen deaktivieren, funktionieren Websites von Adobe unter Umständen nicht mehr richtig.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören Z.B. NAME, POSTALISCHE ADRESSE, E-MAIL-ADRESSE, IP-ADRESSE.

Google Analytics

Wir verzichten auf Google Analytics!

Unbeobachtet auf einer Internetseite stöbern, ohne dass Verweildauer oder Userprofil gespeichert, analysiert oder ausgewertet werden. Das ist ein Wunsch vieler Internetnutzer. Unsere Telefonmarketing Agentur verzichtet aus diesen Gründen ganz bewusst auf den Einsatz der verbreiteten Analysesoftware Google Analytics. Wir wollen, dass Sie sich ungestört auf unserer Homepage umschauen und Informieren können, ohne dabei in ihrem Surfverhalten ausgespäht zu werden.

Wir verhindern somit proaktiv, dass Ihre Daten von Google gespeichert werden, wo die Datenschutzgesetze nicht den europäischen Standards entsprechen. Ihre persönlichen Daten werden somit nicht an Dritte weitergegeben.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.